logotype
  • image1 Oberschule Holdorf
  • image2 Mehr als nur ein Ort zum Lernen...
  • image3 Oberschule Holdorf - eine teilgebundene Ganztagsschule

Main Menu

IServ und DSB

 

 

Wer ist online?

Aktuell sind 40 Gäste und keine Mitglieder online

Kooperationspartner

 

  
  Bürgerstiftung Holdorf

  

Prävention in Zusammenarbeit mit der I-GSK, Herrn Suhr von der Polizei und Herrn Zumloh von der Fa. Sport Böckmann



Viel Präventionsarbeit steht in diesen Tagen auf dem Stundenplan der Schülerinnen und Schüler.
In den Klassen 6 fnden zwei Tage Gewaltprävention in Zusammenarbeit mit der I-GSK statt. Bei diesem sozialen Training geht es um Themen wie "Ich-Stärkung & Selbstbehauptung", "Soziale Kompetenz im Team" und "Anti-Gewalt-Training".
Bei Herrn Suhr vom Polizeikommissariat Vechta geht es in den Klassen 9 und 10 um das Thema "Medienkompetenz", der sichere Umgang mit "whatsapp", "facebook", "Handy & Co".

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 informieren Herr Suhr vom Polizeikommissariat Vechta und Herr Zumloh von der Fa. Sport Böckmann  über die Themen Schulabsentismus und Ladendiebstahl.

Schulabsentismus, oder in der Schülersprache "Schule schwänzen" und Ladendiebstahl stehen dabei in einem engen Zusammenhang. Herr Suhr klärt mit den Schülern Ursachen und Folgen der Schulverweigerung. Dabei zeigt er auf, dass es der Polizei nicht um das Bestrafen der Schüler geht, sondern vielmehr darum, die jungen Straftäter ihr Fehlverhalten aufzuzeigen und sie wieder in "die richtige Spur" zu bringen.
Herrr Zumloh zeigt dabei auch die Probleme der Händler vor Ort durch Ladendiebstähle auf. Durch zusätzliche Sicherungsmaßnahmen wie Sensoren oder Detektive erzeugte Kosten müssen letztendlich alle Kunden bezahlen. 

Herr Suhr wird in den nächsten Monaten noch weitere Male zu uns in die Schule kommen. Dabei geht es - z.B. im Vorfeld des Dammer Karnevals - um den Umgang mit Alkohol.

2017  OBS Holdorf  globbersthemes joomla template